Ted – Der Film

Ted stammt von “Family Guy” Erfinder Seth MacFarlane. Kennt man “Family Guy” weiß man zirka, worauf man sich bei Ted einlässt. Die Besetzung mit Mark Wahlberg als Donner-Buddy passt perfekt zum Teddybär Ted. In unseren Kinos startet der Film Ted am 2. August 2012. Der flauschige, kiffende und sexbesessen Teddybär ist, meiner Meinung nach, definitiv ein Kinoticket wert.

Inhalt

Einzelking John Bennett (Mark Wahlberg) wünscht sich einen Teddybär namens Ted (Stimme: Seth MacFarlane), der lebendig und zugleich sein bester Freund sein soll. Durch eine Sternschnuppe erfüllt sich sein Wunsch, doch im Laufe der Jahre stellt sich Ted als Stolperstein für John auf dem Weg erwachsen zu werden. Besonders deutlich wird es, als John seiner Freundin Lori (Mila Kunis) einen Heiratsantrag macht, diese aber nicht sicher ist, ob eine feste Bindung inklusive Ted in der Wohnung möglich ist. Denn Ted hat ein Drogen- und Alkoholproblem und mit seinen Sexeskapaden ist er in den Augen von Lori kein guter Umgang für John.
Wird sich John für die Frau entscheiden oder seinen besten Freund? Die Lösung gibt es bald in unseren Kinos :-)